1. Herausgeber
Inhalt

Open Data Zertifikate

Das Open Data Institute hat ein Open Data Zertifikat für offene Daten entwickelt, dass auf vier Stufen unterschiedliche Qualitätsniveaus attestiert. Dabei geht es um rechtliche, technische aber auch praktische Fragen des Angebots. Die Anforderungen sind bewusst hoch gewählt, die Auseinandersetzung mit ihnen lohnt sich jedoch, um die Qualität des eigenen Angebots besser einschätzen zu können. Es existiert eine deutsche Übersetzung - allerdings beruhen die rechtlichen Fragen noch auf dem allg. europäischen Rahmen für Urheber- und Datenschutzrecht. Wir haben hier die Anleitung des ODI ins Deutsche übertragen.

»Bevor Sie sich hinsetzen, um Fragebogen für Open Data Zertifikate auszufüllen, müssen Sie verstehen, was Sie wissen müssen, um ihn vollständig durchzugehen. Oder wenn Sie gerade erst ein Open Data Projekt beginnen, müssen Sie wissen, was es anzustreben gilt. Diese Anleitung beschreibt, was Sie tun müssen und welche Nachweise Sie brauchen, um einen bestimmten Level zu erreichen:«

BronzeLevel Certificate

Bronze Zertifikat

Ein »Bronze Level Certificate« ist für offene Daten gedacht, die die grundlegenden Anforderungen an offene Daten erfüllen, nämlich, dass sie verfügbar sind, und dass Menschen sie (rechtlich) verwenden können. Um ein Zertifikat zu erhalten, müssen Sie Folgendes angeben: (a) einen Titel für die offene Daten und (b) den Name des Herausgebers sowie (c) weitere Dinge, die hier beschrieben sind.

Silber Level Certificate

Silber Zertifikat

Ein »Silber Level Certificate« erfordert eine Reihe weiterer Dinge , die darauf gerichtet sind, der Pilotveröffentlichung von offenen Daten zum Erfolg zu verhelfen. Um einen Silber Zertifikat zu bekommen, müssen Sie eine Web-Seite erstellen, die die Daten beschreibt; dies kann die Web-Seite eines Repositoriums wie govdata.de sein.

Gold Level Certificate

Gold Zertifikat

Ein »Gold Level Certificate» ist für Fälle gedacht, wenn die Veröffentlichung von Daten zum normalen Geschäftsbetrieb wird. Dies soll Dritten ermöglichen, sich auf ihre gleichbleibende Verfügbarkeit zu verlassen, um Produkte und Dienstleistungen zu schaffen, die die Daten nutzen.

Platin Level Certificate

Platin Zertifikat

Ein »Platin Level Certificate« ist für Kernreferenzdaten entwickelt: Daten, auf die eine Menge anderer Datensätzen verweisen, um weitere Informationen über die Objekte bereitzustellen, zu denen sie selbst Informationen enthalten. Die Anforderungen für den Experten Level spiegeln die Bedeutung dieser Informationen.

Marginalspalte


Logo ODI open data certificat (TM)

Open Data Certificates ™

Wechseln der »Jurisdiction« in ODC

TIPP: Zur Auswahl der Deutschen Version oben  links die »Jurisdiction« wechseln (Germany).

© Institution