1. Herausgeber
Inhalt

Vorschläge für den Open-Data-Aktionsplan des BMI

Von Mitte März bis Mitte April 2015 hat das Bundesministerium des Innern in Kooperation mit der Initiative D21 die Open Data Community gebeten,  Ideen zur Verwendung von Daten der Bundesbehörden auf der dafür geschaffenen Plattform www.open-data-aktionsplan.de vorzuschlagen, zu bewerten und zu kommentieren. Dabei sind Vorschläge gemacht worden, die zum großen Teil für Open Data Portale auf allen Ebenen der Verwaltung relevant sind. Diese sind auch als offen Daten zum Download verfügbar (BMI CC-BY 3.0), daher können wir sie hier in Form einer interaktiven Grafik präsentieren.
Die Online-Phase war der Auftakt einer Reihe von Beteiligungsangeboten. Nun werden Workshops mit Vertretern der fachlich betroffenen Behörden sowie interessierten Teilnehmern aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Medien und Wissenschaft vorbereitet. Ziel der Workshops ist es, gemeinsam an Anwendungsbeispielen für offene Daten zu arbeiten, Fragen zur Datenbereitstellung zu diskutieren und so einen Austausch der verschiedenen Akteure zu fördern. Die Ergebnisse der Workshops sollen dann in einer weiteren Online-Phase präsentiert und zur Diskussion gestellt werden. Das erste Umsetzungs- und Organisations-Workshop findet am 12.6.2015 statt. Hier geht's zur Anmeldung.

Marginalspalte

© Institution